Aaron Troschke: Knackt er bei ‘Wer wird Millionär’ heute die Millionenfrage?

Günther Jauch

Günther Jauch

Aaron Troschke ist seit seinem Auftritt am Montag bei “Wer wird Millionär” in ganz Deutschland ein Thema. Noch nie saß während einer kompletten Sendung der Quizshow nur ein einziger Kandidat auf dem Ratestuhl. Doch Moderator Günther Jauch und der sympathische, witzige und überaus schlagfertige Backshop-Besitzer aus Berlin verquasselten die komplette Sendung.

Dabei unterhielten sie sich über Gott und die Welt, über Tiefkühlpizzas, Autowaschanlagen und Wetten dass..? und kamen dabei gerade einmal 5 Fragen weiter. Das Publikum im Studio (und vor den Fernsehern) störte das wenig, denn es wurde von den zwei neuen besten Kumpels prächtig unterhalten.

Jetzt steht der 23-jährige Aaron vor der 500.000 Euro Frage. Einen Joker gibt es leider nicht mehr. Aber wer weiß, mit etwas Glück oder Wissen knackt er ja vielleicht sogar die Millionenfrage und könnte somit der achte Millionär in der Geschichte der Quizshow werden.

Der Publikumsliebling hat im Internet schon eine beachtliche Fangemeinde. Auf Facebook haben bereits 16.600 Menschen ihre Sympathie für den Quasselkandidaten zum Ausdruck gebracht und fordern offen, dass man ihm eine eigene TV-Show gibt. Doch zuerst geht es um die Wurst oder besser gesagt um die Million. Und diese sei ihm gegönnt. Die Daumen sind gedrückt!

Doch auch wenn es nicht klappen sollte, muss sich Aaron nicht grämen. Mit der ganzen medialen Aufmerksamkeit dürften sich ihm Möglichkeiten bieten, die er sich vorher nie hätte träumen lassen. Wie er in einem Interview verriet, soll er bereits Angebote für Fernsehauftritte bekommen haben. Eine Karriere beim Fernsehen ist sein großer Traum. Bereits vor Jahren hatte Aaron sich beim Musiksender VIVA mit drei Videos als Moderator beworben, bis heute jedoch keine Antwort erhalten. Das könnte sich nun ändern, denn Entertainer-Qualitäten hat er zweifelsohne. Auf seine Bewerbung angesprochen, sagte eine VIVA-Sprecherin: “Wir haben den Rummel um seinen Auftritt mitbekommen und sehen das erst mal als Arbeitsprobe an.” Und weiter: “Schafft Herr Troschke es, am Freitag mindestens 500.000 Euro bei ‘Wer wird Millionär?’ zu gewinnen, laden wir ihn herzlich dazu ein, die nächste Ausgabe der ‘VIVA Top 100′ zu moderieren. Dort dürfte er dann sogar zwei Stunden quasseln, was das Zeug hält.”

Seinen Backshop, den er selbst “sein Baby” nennt, will Aaron trotzdem nicht aufgeben. Wir wünschen ihm, dass er auch nach einem möglichen Gewinn von 500.000 Euro oder sogar der Million auf dem Boden bleibt und so bleibt wie er ist.

Bildquelle: Bastih01, Wikipedia CC BY-SA 3.0

Besucher, die diese Seiten fanden, suchten auch:

aaron troschke wiki | aaron troschke wikipedia | aaron troschke schwul | 

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Beitrag. Sei der erste und schreibe uns deine Meinung!

Leave a Reply


HTML benutzen?

Trackback URL http://www.promisalat.de/aaron-troschke-knackt-er-die-millionenfrage/1048/trackback/