Anna-Carina wohnt im Wohnwagen

Anna-Carina ist im Recall der diesjährigen DSDS-Staffel. Und im Recall ist für die Puppenspielerin auch noch lang kein Ende, soviel dürfen wir an dieser Stelle bereits verraten.

Die 18-Jährige überzeugte die DSDS-Jury mit ihrer souligen Stimme, mit der sie am Samstag “Mercy” von Duffy zum Besten gab. Doch was macht Anna-Carina eigentlich im wirklich Leben, wenn sie nicht gerade ihre Stimme trainiert?

Anna-Carina Woitschack hat keinen festen Wohnsitz, sondern wohnt in einem 10qm großen Wohnwagen, mit dem sie 40 Wochen im Jahr von Stadt zu Stadt reist, um gemeinsam mit ihrer Familie ihre Puppenspielerfähigkeiten unter Beweis zu stellen und nicht nur kleine Kinder glücklich zu machen.

Anna-Carina ist Schaustellerin und kam bereits im Wohnwagen zur Welt. Mit zwölf Jahren bekam sie dann ihren eigenen Wohnwagen, den sie selber einrichten durfte. Mit 17 machte sie ihren LKW Führerschein und sitzt seitdem selbst am Steuer des riesigen Wohnmobil-Trucks, der die ganzen Wohnwägen zieht.

Zusammen mit ihrer Familie reist sie seit ihrer Geburt durch das Land und ist nie länger als eine Woche an einem Ort. Auch wenn dieses Leben nicht ganz einfach ist und es schwerfällt echt Freunde zu finden (Anna-Carina hatte noch nie einen festen Freund), liebt sie das Schaustellerleben und ihren kleinen gemütlichen Wohnwagen.

Besucher, die diese Seiten fanden, suchten auch:

woitschacks kaspertheater | 

1 Kommentar to Anna-Carina wohnt im Wohnwagen
  1. Florian
    April 13, 2011 | 13:05

    Hallo Anna-Carina ich würde mich sehr freuen wenn du mal nach Minden kommst.

Leave a Reply


HTML benutzen?

Trackback URL http://www.promisalat.de/anna-carina-wohnt-im-wohnwagen/440/trackback/