Dschungelcamp Teilnehmer 2013

Dschungelcamp

Dschungelcamp 2013
Bild: Seandigger, CC BY-SA 3.0

Am 11. Januar heißt es wieder “Ich bin ein Star, holt mich hier raus”. Dann nämlich ziehen 11 Kandidaten ins Junglcamp und kämpfen um die Dschungelkrone, die vor ihnen schon Costa Cordalis, Désirée Nick, Ross Antony, Ingrid van Bergen, Peer Kusmagk und Brigitte Nielsen trugen.

Doch wer sind diese 11 “Promis”? Wer zieht 2013 ins Dschungelcamp? Hier die vollständige Liste der Dschungelcamp-Teilnehmer 2013 mit einer kurzen Erklärung wer zum Teufel das eigentlich ist 😉

  1. Helmut Berger (68): namhafter Schauspieler der 60er und 70er Jahre (u.a. Ludwig II). Heute macht Berger eher durch Auftritte in diversen Talkshows von sich Reden, bei denen er meist einen über den Durst getrunken hat. Und so verwunderte es auch nicht, dass er heute morgen betrunken in den Flieger nach Australien stieg. » Mehr zu Helmut Berger

  2.  

  3. Olivia Jones (43): die/der wohl bekannteste Transvestit Hamburgs. Die schrille Drag Queen wird sich wohl prima mit dem bisexuellen Helmut Berger verstehen. Bleibt abzuwarten, ob Olivia ihre Show 24 Stunden durchzieht oder doch mal den Mann rauslässt. » Mehr zu Olivia Jones
  4.  

  5. Allegra Curtis (46): deutsch-amerikanische Schauspielerin und Tocher des Hollywood-Stars Tony Curtis. Allegra machte sich eher hinter als vor der Kamera als Maskenbildnerin einen Namen. Später arbeitete sie auch als Schmuckdesignerin und Buchautoren. » Mehr zu Allegra Curtis
  6.  

  7. Claudelle Deckert (36): Die deutsche Schauspielerin mimt schon seit 2001 (mit Pausen) in der RTL-Daily Soap “Unter Uns” die Rechtsanwältin Eva Wagner. Claudelle hat im Februar 2013 ein Shooting für den Playboy. Da kann sie im Dschungel ja schonmal üben und die Hüllen fallen lassen! Einen hübschen Bikini habe sie sich schon gekauft, verät sie RTL im Interview. Ob sie den dann überhaupt noch braucht? » Mehr zu Claudelle Deckert
  8.  

  9. Georgina Bülowius (22): Der Rotschopf mit Silikonbusen hat schon in der letzten “Bachelor”-Staffel bewiesen, dass sie eine richtige Zicke ist und sich mit fast allen Mitstreiterinnen angelegt. Gebracht hat es ihr wenig, denn sie wurde im Laufe der Sendung vom Bachelor herausgewählt und bekam keine Rose mehr. Ob sie im Dschungelcamp mit neuem Künstler-Namen (Georgina Fleur) mehr Erfolg hat, bleibt abzuwarten. Als sicher gilt dagegen, dass sie einen ordentlichen Zickenkrieg vom Zaun brechen wird.
  10.  

  11. Fiona Erdmann (24): In der zweiten Staffel von “Germany’s Next Topmodel” erreichte sie Platz 4. Später war sie in meist kleinen Rollen in deutschen Produktionen zu sehen. Was Claudelle noch nicht gemacht hat, hat Fiona schon hinter sich. Sie ließ nämlich bereits 2008 ihre Hüllen für den Playboy fallen. » Mehr zu Fiona Erdmann
  12.  

  13. Iris Klein (45): Bekannt ist sie hauptsächlich durch ihre Tochter, die keine geringere als Daniela Katzenberger ist. Und da sich selbst unsere “Blondine der Nation” zu blöd für das Dschungelcamp sein dürfte, zieht eben die Mutter kurzerhand ein. Ein ganz unbeschriebenes Blatt ist Mutter Katzenberger dann aber auch nicht. Immerhin durfte sie schon in der zehnten Staffel von “Big Brother” Reality-Show Erfahrung sammeln und weiß, was es bedeutet, mit lauter komischen Leuten zusammengefercht zu werden, während sich TV-Deutschland darüber lustig macht.
  14.  

  15. Arno Funke (62): dürfte den meisten wohl eher als “Dagobert” bekannt sein. Ende der 80er Jahre und Anfang der 90er erpresste er die Kaufhäuser KaDeWe und Karstadt. Dies stellte er so geschickt an, dass die Ermittler lange im Dunkeln tappten. Dagobert erreichte Kultstatus und gewann die Sympathie der Öffentlichkeit. Arno Funke wurde nach seiner Festnahme zu neun Jahren Haft verurteilt, im Jahr 2000 jedoch nach sechs Jahren wegen guter Führung vorzeitig aus der Haft entlassen. Ihm werden die anderen Dschungelcamp-Teilnehmer wohl an den Lippen hängen. Seine Gage muss er jedoch gleich wieder abgeben, es stehen nämlich immer noch Strafzahlungen an die geschädigten Kaufhäuser aus. » Mehr zu Arno Funke
  16.  

  17. Patrick Nuo (30): Vorletztes Jahr versuchte der mittlerweile in der Versenkung verschwundene Schweizer Sänger als Jury-Mitglied in DSDS wieder Aufmerksamkeit zu erhaschen. Nach einer Staffel wurde er von Bohlen gefeuert. Als letzten Notnagel, die Karriere vielleicht doch noch einmal aufleben zu lassen, wurde jetzt wohl das Dschungelcamp auserkohren. » Mehr zu Patrick Nuo
  18.  

  19. Joey Heindle (19): Natürlich darf auch ein ehemaliger DSDS-Kandidat im Dschungelcamp nicht fehlen. Hier ist er. Joey erreichte in der neunten Staffel der Castinshow den fünften Platz. Da seine einzige Single kaum Erfolge feiern konnte, versucht er es jetzt noch einmal im RTL-Auffangbecken der gescheiterten Existenzen und Möchtegern-Stars aka Dschungelcamp.
  20.  

  21. Silva Gonzalez (33): Noch ein Sänger… Gähn. Dieses Mal von der Band “Hot Banditoz”, die es trotz Comeback einfach nicht zu altem Ruhm schaffen will. Seine ehemalige Bandkollegin Fernanda Brandao saß übrigens 2011 neben Dieter Bohlen und Patrick Nuo in der DSDS-Jury. Und so schließt sich der Kreis, nur dass Fernanda sich für das Dschungelcamp wohl zu schade war und es besser verstand, sich zu vermarkten. Aber um Vermarktung und Aufmerksamkeit geht es Silva ja gar nicht, natürlich nicht! In einem Interview ließ er nämlich verlauten, er wolle sich im Camp gerne verlieben… » Mehr zu Silva Gonzalez

Was sind eure Lieblings-Dschungelcamp-Teilnehmer? Wer hat das Potential zum Dschungelkönig? Wer geht uns schon nach kurzer Zeit auf den Keks? Eure Meinungen in die Kommentare!

Trackbacks/Pingbacks
  1. Silva Gonzalez will Sex im Dschungelcamp haben | Promisalat
  2. Das sind die neuen Kandidaten im Dschungelcamp 2013
Leave a Reply


HTML benutzen?

Trackback URL http://www.promisalat.de/dschungelcamp-teilnehmer-2013/1113/trackback/