Elisabetta Canalis demonstriert nackt gegen Pelze

Elisabetta Canalis

Das italienische Model und TV-Moderatorin Elisabetta Canalis ließ für einen guten Zweck die Hüllen fallen. Für eine Anti-Pelz Kampagne der Tierschutzorganisation PETA hat sich die hübsche Elisabetta und Ex von George Clooney zusammen mit anderen sexy Celebrities nackt fotografieren lassen. Unter dem Motto “Lieber nackt als im Pelz” machen sich unter anderen auch Eva Mendes, Mario Galla, Hana Nitsche und unsere Power-Blondine Daniela Katzenberger für die wehrlosen Tiere stark, die unter bestialischen Bedingungen gezüchtet werden, damit reiche und ignorante Schnösel sich im Winter mit einem Pelzmantel die Schultern bedecken können.

Dabei ist das gar nicht nötig, denn mittlerweile gibt es auch täuschend echten Kunstpelz (Fake Fur), der nicht nur wesentlich billiger ist, sondern für dessen Produktion keine Tiere gequält und gehäutet werden müssen.

“Ich habe mich entschlossen, mich nackt zu zeigen, weil die Menschen auf Nacktheit reagieren. Auf diese Weise kann man auf die grausamen Praktiken aufmerksam machen. Die armen Tiere werden im Namen der Mode durch Stromschläge getötet, lebendig gehäutet, ertränkt und mit Knüppeln erschlagen”, begründete die 33-Jährige Elisabetta Canalis den Schritt, sich für PETA auszuziehen. Und weiter bittet sie: “Kauft keinen Pelz. Auch keinen noch so kleinen Besatz an Handschuhen, Taschen oder Jacken – für die Tiere bedeutet das unvorstellbare Schmerzen. Denkt daran, Tiere haben keine Stimme. Ihr müsst ihre Stimme sein.”

Dieses Video ist nichts für schwache Nerven und zeigt, wie die armen Tiere leiden müssen:

Foto: Jack Guy

Besucher, die diese Seiten fanden, suchten auch:

mario galla schwul | elisabetta canalis | micaela schäfer nackt fakes | mario galla nackt | 

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Beitrag. Sei der erste und schreibe uns deine Meinung!

Leave a Reply


HTML benutzen?

Trackback URL http://www.promisalat.de/elisabetta-canalis-demonstriert-nackt-gegen-pelze/856/trackback/