Kachelmann muss nicht in den Knast

Das Landgericht Mannheim hat nach 43 Verhandlungstagen entschieden: Jörg Kachelmann muss nicht in den Knast und wurde vom Verdacht der Vergewaltigung seiner Ex-Freundin freigesprochen. Eine schwere Geburt, die insgesamt 9 Monate dauerte. Die zuständigen Richter waren der Ansicht, dass die Indizien nicht für eine Verurteilung ausreichten. Mehrere Gutachter hatten Kachelmanns Ex-Freundin als unglaubwürdig eingestuft.

Jörg Kachelmann soll laut Angklage seine Ex-Freundin mit einem Messer bedroht und anschließend vergewaltigt haben. Die Verteidigung stellt den Antrag des Freispruchs, dem die Richter jetzt folgten. Die Staatsanwaltschaft dagegen forderte eine mehrjährige Haftstrafe, hatte im Vorfeld des Richterspruchs jedoch bereits angekündigt, im Falle eines Freispruchs nicht in Revision gehen zu wollen.

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Beitrag. Sei der erste und schreibe uns deine Meinung!

Leave a Reply


HTML benutzen?

Trackback URL http://www.promisalat.de/kachelmann-muss-nicht-in-den-knast/800/trackback/