Messi ist Weltfußballer 2010

Messi wird zum Wiederholungstäter! Zum zweiten Mal in Folge wurde der argentinische Fußballer Lionel Messi zum Fußballer des Jahres gewählt. Erstmals wurde die Auszeichnung der FIFA zusammen mit der französischen Sportzeitung “France Football” vergeben, die seit 1956 Europas besten Kicker den goldenen Ball verleiht.

Eine italienische Zeitung hatte im Vorfeld berichtet, dass Messis Teamkollege bei Barça, Andrés Iniesta, den goldenen Ball verliehen bekommt. Schließlich hat der das Siegtor der Spanier während der WM 2010 geschossen. Doch Pustekuchen! Messi haut einfach alle weg und darf sich nun über die zweite Auszeichnung zum weltbesten Fußballer freuen.

José Mourinho wurde Trainer des Jahres 2010. Er hat mit Inter Mailand nicht nur die italienische Meisterschaft gewonnen, sondern auch gleich noch den Pokal und die Champions League. Den goldenen Ball für die beste Trainerin bekam die deutsche Silvia Neid, die unsere Mädels dieses Jahr hoffentlich zum Weltmeistertitel führt. Fußballerin des Jahres wurde zum fünften Mal in Folge Marta aus Brasilien. Sie setzte sich gegen die Deutschen Birgit Prinz und Fatmire Bajramaj durch.

Das Dream-Team des Jahres 2010 besteht aus folgenden Spielern:

Tor: Iker Casillas (Spanien/Real Madrid)

Abwehr: Carles Puyol (Spanien/FC Barcelona), Gerard Pique (Spanien/FC Barcelona), Lucio (Brasilien/Inter Mailand), Maicon (Brasilien/Inter Mailand)

Mittelfeld: Andres Iniesta (Spanien/FC Barcelona), Xavi (Spanien/FC Barcelona), Wesley Sneijder (Niederlande/Inter Mailand)

Sturm: Cristiano Ronaldo (Portugal/Real Madrid), David Villa (Spanien/FC Barcelona), Lionel Messi (Argentinien/FC Barcelona)

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Beitrag. Sei der erste und schreibe uns deine Meinung!

Leave a Reply


HTML benutzen?

Trackback URL http://www.promisalat.de/messi-ist-weltfussballer-2010/443/trackback/