Abschied nehmen von Bernd Eichinger

Nachdem Bernd Eichinger vor zwei Wochen im Alter von 61 Jahren überraschend an einem Herzinfarkt gestorben war, fand nun die Trauerfeier am 7. Februar 2011 in der St. Michaelskirche in München statt.

Hieran nahmen über 1000 Menschen teil und erwiesen ihm die letzte Ehre. Unter den Prominenten waren unter anderem Thomas Gottschalk, Hannelore Elsner, Thomas Kretschmann, Joachim Fuchsberger und auch die Regisseure Wim Wenders und Sönke Wortmann. Bernd Eichinger hatte in der jüngsten Vergangenheit an der Verfilmung der Leidensgeschichte von Natascha Kampusch gearbeitet, die auch unter den Gästen der Feier war. Ein großes Porträt schmückte den Altarraum der Kirche. Die Urne von Bernd Eichinger befand sich direkt daneben.

Aus der ganzen Film- und Fernsehbranche nahmen Promis Abschied von Bernd Eichinger. Ganz besonders betroffen sah man seine Tochter, Nina Eichinger, die den Tod ihres Vaters noch immer nicht verstehen kann.

Bernd Eichinger war einer der erfolgreichsten und in Hollywood anerkanntesten Filmproduzenten Deutschlands.

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Beitrag. Sei der erste und schreibe uns deine Meinung!

Leave a Reply


HTML benutzen?

Trackback URL http://www.promisalat.de/abschied-nehmen-von-bernd-eichinger/566/trackback/