Francisco Medina: Stalkerin verschärft Drohungen

Francisco Medina, der Star aus „Alles was zählt“ wird seit Monaten per E-Mail von einer Stalkerin aus der Schweiz bedroht. Jetzt verschärft sich die Situation, denn die Stalkerin hat jüngst damit gedroht, Franciscos Bruder und Eltern töten zu wollen.

Anlass für die heftigen Beschuldigungen ist der Umstand, dass die Stalkerin glaubt, Francisco Medina sei für den Selbstmord seiner Schwester verantwortlich. Sie wirft ihm vor, er hätte ihre Schwester auf dem Gewissen, da er ihre Briefe nicht beantwortet hat.

Nun hat Francisco einen Anwalt eingeschaltet, da die Drohungen nicht aufhören und er sich nicht einschüchtern lassen will. Die Stalkerin verlangt von Medina, dass er sie nur einmal am Telefon anhören solle, dann wolle sie ihn in Ruhe lassen:

Wenn du willst, dass das aufhört, dann lies das jetzt und spiel nach meinen Regeln. Wenn du das machst, bist du wieder ein glücklicher und freier Mensch.

Da Francisco in der Serie einen Fiesling spielt, vermutet er, dass die Stalkerin Fiktion und Realität nicht unterscheiden kann und ihn deshalb als persönliches Feindbild auserkoren hat. Sie gehe wohl davon aus, dass Francisco auch privat so ist, wie in der Serie und erkenne nicht dass er in “Alles was zählt” nur eine Rolle spiele. 



Ganz schlimm beschreibt Francisco die Zeit vor Weihnachten. Damals habe sie ihm regelmäßig damit gedroht, ihn unter die Erde bringen zu wollen. Sie sehe ihn schon zerstückelt in einem Abfalleimer und werde ihn aufschlitzen und seine Gedärme über Köln verteilen, so die Drohungen der Stalkerin in einer der E-Mails.



Bisher hat die Frau keine Ruhe gegeben und Francisco ist absolut genervt. Es ist wünschenswert, dass die Behörden schnell eingreifen und er endlich in Ruhe gelassen wird. Die Stalkerin selber sollte sich schnellstens in psychologische Behandlung begeben. Diesen Ratschlag hat auch Francisco in seinem einzigen E-Mail Schreiben an die Frau gerichtet:

Dass Sie jetzt meinen Bruder bedrohen und meine Eltern hineinziehen, verzeihe ich Ihnen nicht. Mein Bruder musste mit ansehen, wie seine Grosseltern vor seinen Augen umgebracht wurden. In Ihrem eigenen Sinn suchen Sie sich bestmögliche Hilfe. Ich habe Mitgefühl für Ihre Krankheit, aber kein Verständnis für Ihr Verhalten.

Besucher, die diese Seiten fanden, suchten auch:

francisco medina schwul | medina nackt | francisco medina privat | francisco medina selbstmord | Francisco Medina | francisco medina nackt | 

2 Kommentare to Francisco Medina: Stalkerin verschärft Drohungen
  1. evelyn rommel
    April 2, 2011 | 09:00

    hallo, ich denke das die vielen fake-profile schuld sind das diese frau ausgerastet ist. allein bei facebook giebt es mindestens 4 fake-profile. das kann einen menschen der labil ist schon verrückt machen. wochen und monate total veralbert – wer würde da nicht ausrasten. wie kann das überhaupt sein das ein guter name dermassen missbraucht wird, unglaublich!!! gruss evelyn.

  2. Francisco Fan 1986
    August 23, 2011 | 18:33

    evelyn rommel
    Ich kann mir das auch nicht erklären.
    Auf jedenfall finde ich es scheiße das die Deutsche Jutiz nix gegen das Stalking verschärft vorgeht.
    Ich habe sowas auch erlebt.
    Aber ich glaube nicht das Facebook allein schuld ist
    und die Fanbriefe können auch via Post rausgegangen sein
    wie meiner Beispielsweise.

Leave a Reply


HTML benutzen?

Trackback URL http://www.promisalat.de/francisco-medina-stalkerin-verschaerft-drohungen/592/trackback/