Nach One Night Stand: Marc Terenzi wird Vater

Nun muss wohl Marc Terenzi, ehemaliger Boygroup-Sänger, den „Folgen“ seines Seitensprungs ins Auge blicken. Zumindest wird seitens einer Münchnerin behauptet, dass sie von Sarah Connors Ex, Marc Terenzi, schwanger sei. So meldete dies nun zumindest die Bild-Zeitung.

Nach der damaligen Trennung von dem Popstar Sarah Connor folgte ein kurzes Hin und Her mit dem Model Gina-Lisa. Dann war es ruhig um Terenzi. Nun steht er wieder im Licht der Öffentlichkeit mit den Behauptungen der Bürokauftau, welche dieses Mal keine Prominente ist.

Terenzi weigerte sich einen Vaterschaftstest zu machen und möchte von einem One-Night-Stand nichts wissen. Alexandra L., eine Bürokauffrau aus München, behauptet, von ihm in sechsten Monat schwanger zu sein. Dies wäre Terenzis drittes Kind. Zwei Kinder hat er bereits zusammen mit Sarah Connor.

Nun bleibt es abzuwarten, wie und was sich da im Bauch der Bürokauffrau weiter entwickelt.

Im Moment arbeitet Marc Terenzi im Europapark Rust. Dort treibt er als verkleideter Vampir sein Unwesen. Ob er im Musikgeschäft wieder Fuß fassen wird, bleibt dahingestellt.

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Beitrag. Sei der erste und schreibe uns deine Meinung!

Leave a Reply


HTML benutzen?

Trackback URL http://www.promisalat.de/marc-terenzi-wird-ungewollt-vater/569/trackback/