Thomas Rupprath schwimmt im Dschungelcamp-Tümpel

Ihm hätten wir das ja nicht zugetraut. Doch es stimmt: Thomas Rupprath wird im Dschungelcamp 2011 mitschwimmen. Der Ex-Schwimmprofi ist gestern zusammen mit den anderen Dschungelcamp Teilnehmern nach Australien geflogen.

Der 33-Jährige Thomas Rupprath hat im Sommer vergangenen Jahres erst seine Sportlerkarriere beendet. Anscheinend sehnt er sich wieder nach einer sportlichen Herausforderung. Denkbar jedoch auch, dass das Honorar in Höhe von 50.000 Euro Grund für die Dschungelcamp-Teilnahme ist. Seine Frau und zwei Kinder werden ihn während der 2 Wochen in Australien auf jeden Fall vermissen und hoffen, dass Dirk Bach, Gitta Saxx oder Sarah Knappik sich nicht an dem gut gebauten Rupprath vergreifen…

Die nötige Kondition für die Dschungelprüfungen hat Ruppraht auf jeden Fall schon einmal. Ob er seine Ängste und Ekel überwinden kann, steht jedoch auf einem anderen Blatt. 2004 hat es bei den Olympischen Spielen in Athen über 4×100 Meter Lagen immerhin schon mal zur Silbermedaille gereicht. Vielleicht kommt jetzt ja der Titel des Dschungelkönigs dazu?!? Das wär doch mal ein wahrhaft krönender Abschluss seiner Sportlerkarriere…

Besucher, die diese Seiten fanden, suchten auch:

thomas rupprath schwul | 

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Beitrag. Sei der erste und schreibe uns deine Meinung!

Leave a Reply


HTML benutzen?

Trackback URL http://www.promisalat.de/thomas-rupprath-schwimmt-im-dschungelcamp-tuempel/433/trackback/